30. Austria Cup in vollem Gange: der 1. Tag

Crews Crew Kärnten Crew Tirol, Vorarlberg Crew Salzburg Crew OÖ Crew Wien, NÖ, Burgenland

Hoch und Tief am 1. Regattata

Die Favoriten setzen sich beim 30. Austria Cup durch: Karl Florian (YCA Crew Tirol) auf der "Aquarius" mit konstanter Leistung bei den ersten 3 Wettfahrten (jeweils 2. Platz) und Uwe Frosch (YCA Crew OÖ) mit sensationellen 3 ersten Plätzen - dicht gefolgt von Matthias "Matzi" Eckerstorfer mit der YCA-Jugendcrew auf Rang 3

Kollision mit Folgen:

Die SY Ikarus (Skipper Günther Reder) kollidierte mit der DSK-X-treme von Skipper Helmuth Ratzer. Ratzer kann die Regatta nicht mehr fortsetzen, der Schaden ist zu groß.

Alle Details zum 1. Tag hier im Newsletter nachzulesen