ABDRIFT - Satire für Segler - Clubabend Wien

Crew Wien, NÖ, Burgenland

Angriff auf die seglerischen Lachmuskeln

Von Lümmeln und kalten Eiern
Fachchinesisch : Die Sprache der Segler ist ganz eindeutig zweideutig

Kleine Kostprobe gefällig?

Neulich schrieb eine liebe Kollegin und Leserin der ersten Stunde:
Lieber Jürgen, ich muss Dir eine wahre Geschichte erzählen, die sich in unserem Yachtclub zugetragen hat.
Der verehrte Herr K – knapp 90 Jahre alt – wollte einem ankommenden Finn-Segler beim Slippen helfen, rutschte dabei aus und brach sich die Schulter.
Im Spital fragte eine sehr junge Krankenschwester mitfühlend, wie das denn passiert sei.
Die Antwort des Herrn K: “Ich bin auf einem feuchten Slip ausgerutscht.“
Seither trägt Herr K das Brandmal „Widerlicher alter Lustmolch!“ auf der Stirn …

Vor vier Jahren schrieb Jürgen Preusser probehalber eine Kolumne in der Zeitschrift Yachtrevue. Seither ist seine „Abdrift“ in allen Ausgaben erschienen und hat sich mittlerweile als erster und einziger Segel-Kabarettist im deutschsprachigen Raum erfolgreich etabliert.

Die YCA Crew Wien-NÖ-Burgenland freut sich daher, am Dienstag, 13.02.2018, ab 18:30 Uhr (Einlaß, Beginn: 19:30 Uhr) auf den Angriff auf die seglerischen Lachmuskeln im Gasthaus „Pistauer“, in 1110 Wien, Ravelinstraße 3.

Eintritt:
- YCA-Mitglieder € 5,-
- Gäste € 10,-

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes bitten wir unbedingt um Anmeldung:

- Online (für Mitglieder mit Login) oder
- eMail an Rotina Mihai oder
- telefonisch unter 0676 619 88 50 (Rotina Mihai)

Auf Euer Kommen freut sich das Team der Crew W-NÖ-Bgld

----------------------------------------------------------------

Clubabende Wien - NÖ - Burgenland
Jeden 2. Dienstag im Monat, ab 18.30 Uhr, Gaststätte Pistauer, 1110 Wien, Ravelinstraße 3
Die Vorträge beginnen immer um 19:30 Uhr.

Gäste sind herzlichst willkommen!