Auf den Spuren Arnold Schwarzeneggers – YCA Jugendsegeln 2018

Crew Steiermark

Der Thalersee ist ein idyllischer kleiner See in unmittelbarer Nähe der Landeshauptstadt Graz. Überall stößt man hier auf die Spuren von Arnold Schwarzenegger, dem berühmtesten ehemaligen Einwohner der Gemeinde Thal, zu der der See gehört. Ein idealer Ort für die Jugendsegelwoche der YCA-Crew Steiermark, die gemeinsam mit dem Jugendamt der Stadt Graz und der Gemeinde Thal heuer zum zweiten Mal stattfand. 

Der Andrang war auch diesmal wieder groß. Fast 30 Jugendliche im Alter vom 10 bis 15 Jahren waren gekommen, um vom 20. bis 24. August entweder erste Erfahrungen im Segeln zu machen oder Ihre Kenntnisse aus dem Vorjahr zu vertiefen. Die jungen Seglerinnen und Segler waren mit großer Begeisterung, Einsatz und Freude dabei. Auf 3 Optimisten, drei Lasern und einer größeren Klepper Jeton Jolle gab es jede Menge zu lernen und natürlich auch Spaß. Selbstverständlich gehörte auch das Kentern bzw. das fachgerechte Aufrichten danach zum Ausbildungsprogramm – angesichts des warmen Wetters und des ebenso warmen Sees ein großer Spaß. Am Ende der Woche gab es noch die Möglichkeit für unsere YCA Mitglieder den Grundschein bzw. für einige, bereits sehr erfahrene Kinder die A-Schein Prüfung zu machen. Den Abschluss bildete eine Segelregatta und als Krönung darauf eine große Grillfeier gemeinsam mit allen Helferinnen und Helfern, Veranstaltern, Eltern und Kindern. Die Begeisterung der Kinder wird auch im kommenden Jahr die Motivation unserer Helfer, Segeltrainerinnen und Trainer sein, sich hier mit großem Engagement und Freude zu engagieren.

Vielen Dank an alle!