Crewabend Rückblick - Crew Tirol & Vbg

Crew Tirol, Vorarlberg

Astronomie und Astronavigation

Gemischt deswegen, weil der Coronavirus uns schon im Nacken saß.

Als Vortragender stand uns Gottfried Grabner zur Verfügung, der extra aus Wien angereist war. Wie schon bei anderen YCA-Crews, zog er auch uns total in seinen Bann.

Als Anschauungsobjekt brachte ich dazu meinen Sextanten mit, die Holzkiste ist auf Bildern rechts im Vordergrund zu sehen.

Die Erläuterungen dauerten fast drei Stunden. Gottfried war mit seiner gewinnenden Art sehr gelungen in der Lage, uns zuerst in die Welt der Astronomie mit Fachbegriffen und der Orientierung am Himmel zu entführen. Im zweiten Teil wurde das Konzept der Astronavigation mit den nautischen Tabellen und Berechnungen behandelt. Der Bogen spannte sich vom Jakobstab, also von anfänglichen Hilfmitteln bis zum Sextanten. Alles in Allem war unser Meeting ein absolut gelungener Abend, bei dem insbesondere die Kandidaten der bei uns demnächst stattfindenden FB4-Ausbildung die Ohren gespitzt hatten.

Bericht vom Yachtmeister Ing. Günter Kohlegger