Der Gebirgssegler Cup – die große YCA & eine Austrian Offshore Trophy - Regatta

Crew Steiermark Crews Crew Kärnten Crew Tirol, Vorarlberg Crew Salzburg Crew OÖ Crew Wien, NÖ, Burgenland

Der GSC hat sich trotz dem ständig mehr werdenden Regattaangebot als Familien Regatta mit höchstem Niveau etabliert. Wo andere Regatten über sinkende Teilnehmer klagen musste beim GSC ein Limit eingeführt werden.

Limit bei den Anmeldungen, damit der familiäre Charakter der Veranstaltung unbedingt erhalten bleibt, so Crewcommander der Steiermark und Organisator der Veranstaltung Mike Hecker.
Die offene Klasse mit einem Limit von 10 Schiffen ist schon lange voll. Diese ist grundsätzlich ohne Beisegel, aber im nächsten Jahr wird ausschließlich für Eigner eine zusätzliche Wertung mit Beisegel ausgefahren.

In der Einheitsklasse ist das Limit durch beide Flotten mit 20 Schiffen vorbestimmt. Da
wird die sportliche First 35 mit Spinnaker gefahren, wo es noch die Möglichkeit auf ein Schiff gibt. Es liegen mehr Interessenten auf, aber wer fix meldet bekommt ein Schiff. Die Verlosung findet dann bei der Jahreshauptversammlung der Crew Steiermark im Jänner statt.
Interessenten können sich gerne auf der Homepage: www.yca.at mehr Infos holen, oder direkt bei
Mike Hecker anfragen: mike.hecker[at]yca.at
Wir Gebirgssegler reden nicht über Freundschaft – Wir Segeln sie!