Bericht über eine Atlantiküberquerung - Crew Tirol & Vbg

Crew Tirol, Vorarlberg

Gerd Kohler berichtete uns von seiner Atlantiküberquerung mit einem Katamaran.

 Filmvortrag am 06.03.2019

Atlantiküberquerung mit einem Katamaran

mit Heringsschmaus

 Unser Vortragender Gerd Kohler war vor einigen Jahren Chef-Navigator bei einer Atlantik- Überquerung von Grenada in der Karibik nach Europa. Er schilderte uns in einem tollen Film die Vorbereitungen auf die große Fahrt, berichtete über das geregelte Leben der Mannschaft auf kleinem Raum und die abenteuerlichen Erlebnisse unterwegs. Das damals fast nagelneue Schiff, eine Nautitech 47 mit ca. 115 qm Segelfläche hatte, abgesehen von einer entsprechenden Menge an Lebensmitteln, 900 Liter Wasser und 400 Liter Treibstoff an Bord.

 Bevor dieser Film-Vortrag anfing, konnten sich die Anwesenden bei einem kleinen, aber feinen Heringsschmaus laben, es war ja immerhin der Aschermittwoch. Gut gestärkt und bei bester Laune lauschten wir dem Vortrag von Gerd.  Sehr beeindruckt waren alle Erschienenen einerseits von den schönen Sonnenuntergängen, andererseits von den rauen Seiten der See. Es zeigte sich wieder einmal, dass eine Atlantiküberquerung nicht Jedermanns Sache ist.

Unser nächster Clubabend findet am Mittwoch, den 03.04.2019 statt.

Johannes Lindig erzählt uns die Geschichte des YCA und Günter Kohlegger erklärt uns alles über Navtex.

Auf euer zahlreiches Erscheinen freut sich die

Crew Tirol & Vorarlberg