Roundabout 2018 - RACING PUR!

Crew Wien, NÖ, Burgenland

Am 30. Juni 2018 um 900 Uhr Früh war „es“ wieder soweit - die größte Fahrtensegleregatta Österreichs mit sportlichem Spirit startete wieder:

• 6 gleichzeitige und frei wählbare Startorte (Rust, Oggau, Breitenbrunn, Neusiedl/Weiden, Podersdorf, Illmitz/Mörbisch)
• 1 Runde um den Neusiedler See
• Abendevent in Rust unter freien Himmel bei angenehmer Jazz-Musik, Spanferkel und ausgezeichneten Weinen aus der Region

Die für nicht jeden Segler fast perfekten Bedingungen – am frühen Morgen noch "Ententeich" und beim Start noch relativ gemütliche 15 Knoten, aber die immer mehr werdenden Windspitzen bis zu 30 Knoten (ca. 54,7 km/h) - waren für viele Teilnehmer eine besondere Herausforderung. So erreichten von den 141 Startern nur 106 Boote tatsächlich ins Ziel; 35 Teilnehmer did not finish.

Auch vom Yacht Club Austria waren 3 Boote (1 Sunbeam 25 und 2 Sprintos) und insgesamt 11 Mitgliedern der Crew Wien-NÖ-Burgenland beim "RACING PUR" bis zum Schluss live dabei...
2 Boote von weiteren 2 YCA Crew Wien-NÖ-Burgenland-Mitgliedern mussten aufgrund Materialprobleme leider aufgeben bzw. die Regatta frühzeitig beenden.

Alle Ergebnisse sind auf der Homepage des BYC - Burgenländischen Yacht Club nachzulesen.

Und wie lauteten die Worte eines Mitseglers?

So, nun ist es geschafft - die Roundabout 2018 liegt hinter uns.
Viel Wind und ein bisserl zu wenig Sonne, aber Einiges dazu gelernt und oft nass geworden ...
Das ist RACING PUR!!

Rotina Mihai
YCA Crew Wien-NÖ-Burgenland