Rückblick auf den Tiroler Praxistörn 2019

Crew Tirol, Vorarlberg

Praxistörn Kroatien vom 13.4.2019-20.4.2019

Am 13. April machten sich 13 Segler in Privatautos auf den Weg nach Kroatien. Zwei schöne Sun Odyssey, 45 und 52 Fuß, waren dort für eine Woche unser zu Hause. Der Ausgangshafen war die Marina Veruda bei Pula, wo dann auch das An- und Ablegen ausgiebig geübt wurde.

Unter der fachkundigen Leitung von CC Johannes Lindig und YM Günter Kohlegger wurden Segel gesetzt, gerefft, ausgerefft, eine große Anzahl von Wenden und Halsen gemacht, sowie Bojen an Bord geholt, mit Motor oder unter Segel. Eine nachtfahrt rundete das ganze Programm ab. Die vorherrschende Bora war zwar recht kühl, machte das Training aber so richtig perfekt.

Natürlich kam das Bordleben auch nicht zu kurz, mehrmals waren beide Crews auf der größeren Yacht zum Abendessen versammelt. Unsere Birgit hat prima Essen aufgetischt.

Der Törn verlief absolut unfallfrei, war für die Trainees ein spürbarer Gewinn und für uns alle ein tolles Erlebnis.