Segeln-Spezial: Gezeiten-Training Solent

Crew OÖ Veranstaltungen OÖ

Alle haben in der Ausbildung eine Strömungsaufgabe gelöst – theoretisch. Die Praxis ist aber entscheidend und die fehlt oft. Genau diese steht im Mittelpunkt dieses Trainings.

Ungewohnte Tidenhöhen, Strömungen, Untiefen, jede Menge an Verkehr, ob Luftkissenboote, Fähren, große und größere Frachter, das ist unser Trainingsumfeld.

Um in Tidenrevieren sicher zu segeln braucht man Erfahrung. Viele unterschätzen die Strömung und schenken den Tiden zu wenig Beachtung. Erst vor kurzem ist eine Yacht im Solent gesunken, weil die Crew die Strömung bei der Ausfahrt aus Cowes unterschätzt hat und an eine Boje („No 2“) getrieben wurde, das Ruder verloren hat und leckgeschlagen ist.

Ziel in unserem Tidal Training ist es in Gezeitenrevieren sicher Manöver zu fahren und die Navigation unter diesen Umständen zu optimieren.

Es sind max 4 Trainees und ein RYA Yachtmaster an Bord. Damit ist gewährleistet, dass jeder ausreichend Üben und Erfahrung sammeln kann. Dass das Revier auch das Zentrum des englischen Segelsportes ist, erlebt man in jedem Hafen mit seinen typisch englischen Pubs.

Termin: 26.04.2020 - 01.05.2020

Nähere Infos und Anmeldung