Englische Kanalinseln + Französische Kanalküste

04.06. bis 11.06.2022
Saint Malo - Jersey - Guernsey - Alderney - Charteret – Saint Malo

Törnidee & Zielsetzung:
Unter dem Motto „Segeln mit Freunden“ organisieren wir im YCA für Mitglieder segeltechnisch anspruchsvolle und spannende Törns in ausgewählten, weniger bekannten Revieren. Wir bieten damit die Möglichkeit, die eigene seglerische Erfahrung schrittweise auszubauen und gleichzeitig eine angenehme Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen. Der Teilnehmerkreis ist beschränkt – wir segeln – im Gegensatz zu YCA Clubtörns – mit max. 2 Yachten. Pro Yacht max. 6 Teilnehmer + Skipper (OSI).

Das Revier:
Das Revier rund um die Englischen Kanalinseln Jersey Guernsey und entlang der Französischen Kanalküste von Saint Malo bis zum Alderney Race ist legendär – für richtige Segler eine echte Herausforderung:

  • Das Wetter findest statt. Der Einfluss des Atlantiks ist zu spüren.
  • Mit einem Tidenhub mit mehr als 10 m in der Springszeit und den daraus ergebenden Gezeitenströmen bis zu 8 kn (Alderney-Race) ist zu rechnen.
  • Wir werden gemeinsam mit dem Nachtzug aus Linz nach Saint Malo anreisen. Unsere Route führt uns von Saint Malo nach Saint Helier auf Jersey, von dort nach St. Peter Port auf Guernsey, weiter durch "The Swinge" nach Braye auf Alderney, nächster Tag über das "Alderney Race" nach Charteret an der französischen Küste und von dort zurück nach Saint Malo.
  • Wir werden unsere Navigation nach Tide und Gezeitenstrom ausrichten.

Zielgruppen:
Dieser Törn ist geeignet für Segler mit einer gewissen Segelerfahrung (ideal: FB 3), die Ihre Segelkompetenz in einem anspruchsvollen Tidenrevier verbessern wollen. Natürlich finden wir abseits des Segelns auch Zeit, um die Besonderheiten des Landes ausgiebig kennenzulernen.

Spezielle Törn-Vorbereitung:
Als besonderes Club-Service wird - in Absprache mit den TN - ein Gratis-Vorbereitungstag organisiert, an dem die relevanten Törn-Anforderungen (Strom- und Tiden-Berechnung, Navigation, ...) aufgefrischt und durchgearbeitet werden. Daher eignet sich dieser Törn auch als Vorbereitung für den FB 3 bzw. FB 4.

Wind und Wetter:
WICHTIG: Es kann vorkommen, dass durch das aktuelle Wettergeschehen die vorgesehene Route nicht stattfinden kann. In diesem Fall wird in Absprache mit den Teilnehmern die Route geändert. Diese Änderungen berechtigen zu keinem Rücktritt oder Preisnachlass.

Kosten Teilnehmer:
Preis: € 790,- / Person in der Doppelkabine excl. Bordkasse und Kosten Anreise (kann auf Wunsch gemeinsam organisiert werden).
Zahlungsbedingungen: € 200,- Anzahlung bei Anmeldung, Restzahlung 5 Monate vor Törnbeginn (ca. Februar 2022).
Belegung: Min. 5 TN / max. 12 TN (wir segeln mit 1 oder 2 Schiffen - je Boot max. 6 TN + Skipper (OSI) – Zuteilung nach Eintreffen der Anmeldungen)

Stornobedingungen:
Stornokosten bis 60 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50%, danach 100% (jeweils falls kein passender Ersatz gefunden werden kann).

Hinweis: Wir sind als Verein unseren Mitgliedern gegenüber verpflichtet, kostendeckend zu arbeiten und müssen deshalb vermeidbare Kosten (wie z. B. Stornokosten für Yacht-Charter) im Vorfeld an Teilnehmer übertragen.

Trainer + Skipper:
Boot 1: OSI Wolfgang Hurch
Boot 2: OSI Gerald Truttenberger

---------------------------------

[zur Online-Anmeldung]