Corona-Virus – WICHTIGE INFOS

Crews Crew Kärnten Crew Steiermark Crew Tirol, Vorarlberg Crew Salzburg Crew OÖ Crew Wien, NÖ, Burgenland next generation

Hier findest du die Einreise - Bestimmungen der Staaten in Zeiten der Corona-Pandemie
------------------------------------

15.08.2020
Aktuelles aus Kroatien:
ORF- Online seit 14.08.20290, 23.32 Uhr

Zehntausende zur Rückkehr aufgerufen

In Österreich gilt ab Montag eine Reisewarnung für das beliebte Urlaubsland Kroatien. Somit sind auch alle Urlauberinnen und Urlauber, die sich zurzeit in dem Mittelmeer-Land aufhalten, dazu aufgerufen, über das Wochenende die Heimreise anzutreten. Wie viele Menschen aus Österreich sich zurzeit in Kroatien befinden, ist im Detail unbekannt. Es dürften aber mehrere zehntausend sein.

Dem Außenministerium zufolge befinden sich aktuell rund 3.000 reiseregistrierte Österreicherinnen und Österreicher in Kroatien. Dabei handelt es sich aber wohl nur um einen Bruchteil der Landsleute, die derzeit dort urlauben. In aller Regel reisen Österreicherinnen und Österreicher mit dem eigenen Pkw an die kroatischen Strände, an eine Reiseregistrierung wird da nur in den seltensten Fällen gedacht. „Wir gehen davon aus, dass sich ein Zigfaches der offiziell Registrierten in Kroatien befindet“, hieß es.

Wer kann, wird nun versuchen, vor Montag aus Kroatien zurückzukehren. Das erwartete auch der ÖAMTC. „Wir rechnen mit erheblichen Staus an den Grenzen“, hieß es am Freitag. Der Autofahrerclub empfahl, möglichst azyklisch in der Nacht zu fahren, damit man spätestens zeitig in der Früh an der Grenze ist. Spätestens ab den Vormittagsstunden sei mit langen Wartezeiten vor den Übergängen zu rechnen. Wer sie kennt, sollte außerdem Schleichwege nutzen.

------------------------------------

Mi, 18.05.2020
Lockerungen für Top- und Hobbysportler!

Die Regierung hat am Montag, 18.05.2020  den weiteren Fahrplan im Bereich Hochleistungs- und Freizeitsport hinsichtlich der Coronavirus-Pandemie bekanntgegeben. Für uns SeglerInnen und Motorbootfahrer sind seit 1. Mai die Türen zu Marinas und Steganlagen in Österreich wieder geöffnet, wir dürfen wieder aufs Wasser. Die Sicherheitsmaßnahmen – wie Abstand zu anderen Sportlern zu halten – bleiben bis auf Weiteres in Kraft. Nun sind Präzisierungen veröffentlicht worden - hier kann man sie nachlesen!

Wir dürfen also unserer Leidenschaft, Segeln und Motorbootfahren - wenn auch eingeschränkt – wieder nachgehen. 

Für Rückfragen steht unseren Mitgliedern das Nautische Kompetenzzentrum selbstverständlich zur Verfügung – wir halten Sie auf dem Laufenden. 

Vielen Dank für die Unterstützung!
Der Vorstand des Yacht Club Austria

------------------------------------

Di, 17.05.2020

Unsere für 16.05.2020 geplante Generalversammlung wird auf 26.09.2020 verschoben. Weitere Infos erfolgen über die persönlichen Einladungen an die Mitglieder.

------------------------------------

Mo, 20.04.2020

Bürobetrieb unserer Nautischen Kompetent-Zentrums ist wieder auf "normal" umgestellt. Wir sind per E-Mail  und telefonisch während der Bürozeiten und in dringenden Fällen auch  (0732 781086 - über Anrufbeantworter) erreichbar. Einfach Nachricht hinterlassen, wir rufen zurück!

Wolfgang Hurch - Nautisches Kompetenz-Zentrum des YCA

------------------------------------