FB4 Praxisprüfung - Crew OÖ

Crew OÖ

FB4 Praxisprüfung der Crew OÖ
Prüfer: Wolfgang Hurch
Crew: Clemens, Gernot, Iring, Johannes

Nach dem ersten persönlichen Treffen bei der theoretischen Prüfung in Linz, waren wir uns schnell einig die praktische Prüfung als bald als möglich zu machen. Das FB4-Trainer-Team der Crew OÖ, welches uns schon hervorragend durch das theoretische Onlinemodul geführt hat, musste uns daher nicht lange überreden, unsere Praxis-Prüfung zeitgerecht zur Theorie-Prüfung abzulegen.

 

Samstag, 23.05.21 war also der Tag an dem es für uns alle nach langer Zeit endlich wieder aufs Wasser ging. Pünktlich um 1700 UTC+1 legten wir in Tisno ab, mit dem Ziel Palagruza zu umrunden. Die anfängliche Idee hatten wir in einem windstillen Moment, zu Hause auf der Couch, überlegt. Der vorhergesagte Südwind war stärker als erwartet, so beschlossen wir nach einer durchkämpften Nacht abzudrehen und dieses Vorhaben erstmal zu verschieben. Es folgten zwei weitere schöne Tage mit viel Wind und guten Momenten den Sextanten ausgiebig zu testen.

Am Ende waren es 226 Seemeilen nonstop mit Windspitzen von 45 Knoten und Seegang von rund 3 Meter. Das Schiff und die Besatzung wieder gut nach Tisno gebracht, haben wir mit Wolfgang bei einem ausgiebigen Abendessen unsere bestandene Prüfung erstmal gefeiert.

Fazit der Crew: super Lehrgang! super Prüfung! super Crew!
Danke an den YCA und speziell an Wolfgang für sein Engagement!