YCA Sailing Master - Kommunikation

Crew Kärnten Crew Steiermark Crew Tirol, Vorarlberg Crew Salzburg Crew OÖ Crew Wien, NÖ, Burgenland

15. + 16.10.2022 - Linz

Endlich! Das Sailing Master Seminar zum Thema Kommunikation stand schon lange auf meiner Wunschliste. Am 15/16.10 war es dann soweit. Und soviel vorweg: Meine Erwartungen wurden deutlich übertroffen!

18 YCA Mitglieder - erfahrene Segler und Segeltrainer warten erwartungsvoll, wie uns Gerald wohl durch die 2 Tage leiten und geleiten würde. Schon die Vorstellungsrunde gab eine Idee, warum das Seminar Kommunikation heisst: Nach eine Fragerunde in kleiner Gruppe wurde jeder von einem Gesprächspartner aus der kleinen Runde vorgestellt Der Aufbau des Seminars war ausgesprochen abwechslungsreich in einem Mix aus fachlichem Input vom Seminarleiter und aus dem Kreis der teilnehmenden Trainer, Gruppenarbeit zu den Themen, die sich aus den Inputs ergaben. Die Gruppenarbeiten waren natürlich im Vorfeld gut überlegt worden. Und dann erlebten wir einen intensiven Erfahrungsaustausch.

Kommunikation ist ja nicht wirklich ein neues Thema, jeder tut’s von Geburt an dauernd - Stichwort Man kann nicht nicht kommunizieren. Aber es ist immer gut, daran erinnert zu werden, dass Kommunikation an Board ein ganz wichtiger Sicherheitsaspekt ist. Und es tut auch sehr gut , sich im theoretischen Teil zu hinterfragen, wie eingerostet (vielleicht?) die eigene Kommunikation ist. Ihr werdet genug Do’s and Don’ts entdecken… Übrigens: Gut zu testen an der besten aller Ehefrauen / PartnerInnen.

Kommunikation ist auch eine Kulturfrage. darauf wurden wir im Input über CRM - Crew Resource Management aufmerksam gemacht. Dieser kommt aus der Fliegerei und gibt eine Anleitung und eine Ahnung, wie man das Potential einer Crew mit ihren diversen Fähigkeiten wahrnimmt und dann auch einsetzt. Das hilft dann dem erfahrenen Chefpiloten den Fehler nicht zu machen, auf den ihn der Copilot Jungspund gerade aufmerksam gemacht hat.

Gruppenarbeiten zu Themenkreisen wie Törnplanung und Leben and Board rundeten den ersten Tag ab. Wir versuchten, die Unterschiede herauszuarbeiten, die sich in der Kommunikation ergeben, je nach dem, ob es sich um einen Urlaubstörn, einen Trainingstörn oder eine Langfahrt handelt.

Der 2. Tag begann mit einem Theorieteil. Grundbegriffe, aber auch gleich die Verbindung zum Bootsleben wurden besprochen.

Spannend waren dann die Gruppenarbeiten zu den Themen Panik und Notfälle an Board. Beruhigend war es zu erleben, dass aus dem gesammelten Erfahrungsschatz der Teilnehmer erkennbar wurde, dass Notfälle und Situationen, die zu Panik bei einzelnen Crewmitgliedern führen, doch eher selten sind. Wir konnten einen Erfahrungsbericht mit Feuer an Board aus eigener Erfahrung heraus bearbeiten und einen Motorschaden - zugegeben mitten in der Biscaya.

Die abschliessende Feedbackrunde mit Statements von jedem Teilnehmer hat dann das hohe Mass an Zufriedenheit und den hohen Lerneffekt aus dem Austausch in der Gruppe noch mal auf den Punkt gebracht.

Eine uneingeschränkte Empfehlung für dieses Seminar war die einhellige Meinung aller! Und das will doch was heissen!

Rolf Grabner (Teilnehmer YCA-Sailing Master "Kommunikation")

 

-------------------------------------------

Was ist eigentlich der YCA Sailing Master?

Der "YCA Sailing Master" steht für ein ganzheitliches Weiterbildungsangebot unseres Clubs für bereits ausgebildete und aktive Skipper.
Im Vordergrund steht dabei mehr die Erweiterung und Vertiefung von nautischem Wissen, als das Erlangen weiterer Berechtigungen.
Aus einem reichhaltigen und ständig erweiterten Angebot kannst du als Skipper nach deinen persönlichen Interessen und Vorlieben frei wählen.
[weiterlesen]

Unsere nächsten YCA Sailing Master Module findest du hier ...