YCA-Trainerlehrgang - Assessment

Crews Crew Kärnten Crew Steiermark Crew Tirol, Vorarlberg Crew Salzburg Crew OÖ Crew Wien, NÖ, Burgenland

Die nautische Aus- und Weiterbildung ist eine der zentralen Kernkompetenzen des YCA. Um die Qualität in der Ausbildung auch weiterhin hoch zu halten und sukzessive zu verbessern, veranstalten wir aktuell wieder einen Lehrgang, um gute Segler zu guten Trainern zu entwickeln.

Am Wochenende vom 25. bis 27. März 2022 trafen sich in Summe 15 Traineranwärter*innen in Izola, um ihre nautischen Kompetenzen so richtig auf den Prüfstand zu stellen. Aufgeteilt auf 3 Boote wurden diesen von den erfahrenen Assessoren Gottfried Grabner, Sigi Vössner und Wolfgang Hurch mitunter sehr herausfordernde Aufgaben gestellt. Die Programmgestaltung wurde von Gerald Truttenberger koordiniert und geleitet. Im Fokus standen dabei nicht nur die Bootsbeherrschung oder wichtiges Fachwissen zu Wetter, Navigation oder Technik. Durch sukzessive Steigerung des Schwierigkeitsgrads und der Intensität wurden auch die Stressresistenz und die soziale Kompetenz ausgelotet. Die Traineranwärter*innen gingen allesamt mit großen Engagement zur Sache und lieferten durchwegs gute Leistungen ab. Ja und wenn mal ein Manöver nicht so gelang, dann war das wohl auch so provoziert.

Am Ende des Assessments bekam jede/r Traineranwärter*in von den drei Assessoren im Rahmen eines vertraulichen Gesprächs eine sehr klares und konstruktives Feed back zum Kompetenzlevel und möglichen Entwicklungspotentialen, die es bis zum Zertifizierungstörn auszuschöpfen gilt.

Summa summarum haben nun auch wir als YCA die Gewissheit, dass uns eine wirklich gute Generation an neuen Trainer*innen erwartet! Weil, wir möchte auch in Zukunft die Qualität in der Ausbildung hoch halten!