Infos für Skipper und Yachteigner

Eigner können sich 20 Prozent der Kurtaxe zurückholen

Kroatien hat die Kurtaxe für Eigner um 20 Prozent gesenkt.

Daher ist es für alle möglich eine Rückerstattung auf die bereits bezahlt Jahres-Pauschalgebühr zu beantragen. Das Formular gibt es beim Hafenkapitän oder hier zum Download.

Gemeinsam mit der gescannten Rechnung über die bereits bezahlte Kurtaxe ist das ausgefüllte Formular an die E-Mail nautika[at]htz.hr des CROATIAN TOURIST BOARD, der nationalen Tourismusorganisation für Kroatien zu senden.

Die Corona-Pandemie hat die ganze Welt erreicht - die Staaten haben strenge Gesetze erlassen. Hier finden Sie die aktuellen Bestimmungen der einzelnen Länder, als Quelle dient das BMEIA.
Sollte sich Ihr gesuchtes Land nicht angeführt sein, so wenden Sie sich bitte an unser Nautisches Kompetenz-Zentrum.

Kroatien
Slowenien
Italien
Griechenland
Türkei
Spanien
Portugal

Frankreich/Korsika
Deutschland
Holland
Vereinigtes Königreich
Norwegen
Schweden

Die Pflicht zur Seenotrettung ist in mehreren völkerrechtlichen Verträgen des Internationalen Seerechts niedergelegt. Sie sind von den Vertragsstaaten, zu denen auch Österreich gehört, umgesetzt worden. Das bedeutet: Seenotrettung ist mehr als
ein Gebot der Nächstenliebe.

Folgende Brochüre steht hier zum Download bereit.